big data; blue background with flowing binary digits, shallow depth of field

HSD - Seit 1984 Begeisterung für Softwareentwicklung

Das Unternehmen HSD Händschke Software & Datentechnik GmbH

HSD Händschke Software & Datentechnik GmbH wurde 1984 als Personengesellschaft gegründet. Die Umwandlung zu einer GmbH erfolgte 1994. Hauptsitz der HSD GmbH ist Bremen. Dazu gehören die weiteren Standorte in Bamberg und Würzburg. Seit September 2016 haben wir eine weitere Geschäftsstelle mit Büroräumen in Stuttgart, um die Wege zu unseren Kunden, besonders im Customer Service, kurz zu halten.

Unser Unternehmen hat in Deutschland  ca. 40 Mitarbeiter, die die aktuellste Technologie beherrschen und über ein ausgeprägtes Fachwissen verfügen, was wir durch kontinuierliche Aus- und Weiterbildung intensiv fördern. Unser internationales Geschäft wird von im Markt gut positionierten Händlerpartnern vor Ort abgewickelt. Insgesamt haben wir ca. 50 Vertriebspartner, die mit ihren zahlreichen Mitarbeitern für HSD-Softwareprodukte tätig sind.

Das Kerngeschäft von HSD liegt im Bereich Health Care, wobei wir immer mehr Projekte mit unserer Facility Management Softwarelösung in anderen Branchen gewinnen. Zu unseren Kunden gehören u.a. viele der großen Prüforganisationen wie z.B. der TÜV Süd, TÜV Rheinland, Dräger, Philips, Hermed, Vamed etc. und Klinikverbunde wie z.B. Asklepios, Rhön Klinikum und Sana sowie große Universitätskliniken wie z.B. die Uni Köln, Uni Düsseldorf und Uni Freiburg.

Wir sind Mitglied in der GEFMA, dem FKT und dem DGSV. Seit einigen Jahren werden wir kontinuierlich von Microsoft zertifiziert und sind hier mittlerweile Gold Partner. Mit HSD NOVA-FM sind wir erfolgreich nach GEFMA Richtlinie 444 zertifiziert.

HSD entwickelt seit nunmehr 33 Jahren sehr erfolgreich zwei Produktlinien aus den Bereichen Medizintechnik / Facility Management (CAFM) und Sterilgut Management / Chargendokumentation. Weit über 5.000 Serverinstallationen national und international sind in der Vergangenheit durchgeführt worden, ca. 100.000 Anwender inkl. Web-User arbeiten täglich mit HSD-Softwarelösungen.

Im Jubiläumsjahr 2014 haben wir unsere 4. Softwaregeneration HSD NOVA-FM auf den Markt gebracht.

Mit der Entscheidung der vollständigen Neuentwicklung unserer Softwareprodukte haben wir unseren Anwendern die Sicherheit gegeben, auch in der extrem schnelllebigen IT-Welt langfristig ein zuverlässiger Partner zu sein. Mit HSD NOVA FM  bieten wir eine Lösung für die großen zukünftigen Herausforderungen in der IT.

HSD NOVA FM ist eine QM-Softwarelösung für Medizintechnik, Instandhaltung und Facility Management (CAFM). Die Software arbeitet MPG konform und deckt alle Bereiche des kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen Gebäudemanagement gem. GEFMA / IFMA und deren zugehörigen Vorschriften ab.

NOVA vereint unsere jahrzehntelange Erfahrung mit aktueller Technologie, d.h. moderne, intuitive Bedienkonzepte und eine unvergleichbar schnelle Performance. Die Software hat eine einzige durchgängige Anwendung für alle Clients: Windows, Web, Mobile und Offline. Der Web-Client bietet alle Funktionen des Windows-Client. Die Software arbeitet Datenbank-unabhängig, MS-SQL, Oracle, Postgre-SQL etc. und bietet völlige Unabhängigkeit bei den Endgeräten, PC, Notebook, Smartphone, Tablet – alles ist möglich.

HSD-ChargenDoc ist eine QM-Softwarelösung für das gesamte interne und externe Sterilgut Management. Sie ermöglicht eine sichere, einfache und umfassende Dokumentation der Aufbereitungsprozesse von Medizinprodukten in der ZSVA. Der Kreislauf des Sterilguts, von der Wiederaufnahme bis hin zur Verwendung am Patienten, wird lückenlos und rechtssicher dokumentiert. HSD-ChargenDoc und HSD-ChargenDoc@web liefern einen wesentlichen Beitrag zu einer optimal organisierten, sicheren und dabei kostentransparenten Aufbereitung in der ZSVA.

Die neue NOVA-Generation von HSD-ChargenDoc folgt in ca. 2 Jahren.

Das Produkt MT/BT-DATA ist unsere vielfach eingesetzte QM-Softwarelösung für Medizintechnik, Instandhaltung und Facility Management. Sie wird in ca. 3 Jahren vollständig durch HSD NOVA FM ersetzt.

Neben unserer Expertise in der Softwareentwicklung verfügen wir über eine langjährige Schnittstellenkompetenz und konnten bereits viele wichtige Schnittstellen zu Krankenhausinformationssystemen und externen Prüfsystemen wie auch Anlagenbuchhaltung, Finanzbuchhaltung, Materialwirtschaft und Gebäudeleittechnik erfolgreich umsetzen.

HSD realisiert die Ziele ihrer Auftraggeber nicht nur durch intelligente Softwarelösungen, sondern unterstützt diese in allen Phasen des Projektes: In der Projektplanung, dem Projektmanagement und der Installation sowie durch intensive Schulungen und mit einem umfassenden Support. Der First und Second Level Support bietet unseren Kunden durch eine telefonische Service-Hotline und der Möglichkeit der Fernwartung zuverlässige Unterstützung. Darüber hinaus bieten wir ASP-Hosting und Software-Validierung an.

Die HSD GmbH ist seit über 33 Jahren mit ihren state of the art Softwarelösungen sehr erfolgreich am Markt etabliert und wird durch kontinuierliches Wachstum die Marktposition weiter ausbauen.

Alleiniger Inhaber und Geschäftsführer der HSD GmbH ist Dipl. Ing. Volker Händschke. Die erfolgreiche Fortführung des international operierenden Unternehmens ist durch den Eintritt seiner Tochter Dr. Sonja Händschke gesichert.

Bremen, im Dezember 2017